County Mall

Projektzusammenfassung

Mit ihrer hervorragenden Lage im Herzen des Stadtzentrums und mehr als 90 Läden ist die County Mall in Crawley ein beliebtes Einkaufszentrum. Geschäfte wie Boots, Card Factory, Clarks, Jack & Jones, Monsoon und Superdry sowie der betriebsame Food Court machen die County Mall zum familienfreundlichen Ort für die einheimische Bevölkerung und für Besucher zugleich.

Die County Mall wurde erstmals in den 90er Jahren eröffnet und über die Jahre regelmäßig modernisiert, um den frischen, zeitgemäßen Look beizubehalten und weiterhin eine große Vielfalt an Marken anzulocken. 2014 war der Zeitpunkt für den nächsten Schritt in der Entwicklung des Einkaufszentrums gekommen: Im Rahmen einer stufenweisen Modernisierung in Höhe von 5 Mio. Pfund (6,5 Mio. Euro), darunter auch Verbesserungen an Struktur und Parkhaus, hat die County Mall den Lichtberater Paul Nulty Lighting Design (PNLD) für ein neues Lichtkonzept des Einkaufszentrums beauftragt.

Crawley, Vereinigtes Königreich, Europa, März 2016
Anwendungsbereich: Shop - Shopping Malls/Arcades
Technologie: LED Komponenten, Elektronische Steuerungsgeräte
Realisiert:  Januar 2015
Veröffentlicht:
März 2016

Projektbeschreibung

Image: 660724

OSRAM lässt die County Hall in Crawley erstrahlen

Mark Haynes, General Manager der County Mall, meint: „Es ist erstaunlich, wie sich der Geschmack mit der Zeit verändert. Wir wollten die County Mall als unbeschriebenes Blatt angehen und sicherstellen, dass das Design, die Atmosphäre sowie die Serviceleistungen, die wir unseren Besuchern und Mietern bieten, auf dem neuesten Stand sind. Gleichzeitig war uns bewusst, dass wir für die Wartung des aktuellen Beleuchtungssystems zu viel Zeit vergeuden. Die Lampen ließen sich nur schwer austauschen und die Beleuchtung selbst musste ständig gereinigt werden. Es war also definitiv Zeit für eine Aktualisierung.“

Nach gründlicher Untersuchung des Einkaufszentrums entwarf PNLD eine Lichtlösung, die die County Mall zu neuem Leben erwecken und gleichzeitig die mit der aktuellen Beleuchtung verbundenen Wartungskosten senken sollte.

Image: 660723

Leuchtendes Design für die County Mall

Philip Copland, erfahrener Lichtdesigner bei PNLD, erzählt: „Als wir das erste Mal in der County Mall waren, konnten wir sehen, dass das Gebäude selbst eine sehr hohe Decke hat. Mit dem Atrium und den miteinander verbundenen Brücken sah der Raum aber eng und überladen aus. Wir wollten eine neue, frische und saubere Lichtlösung entwerfen, die das Auge durch den Raum wandern lässt und die Besonderheiten des Einkaufszentrums hervorhebt – und ihr gleichzeitig ein moderneres Aussehen verleiht.“

Ein Kernelement der Modernisierung war eine moderne Kunstinstallation, die einer „Vogelschar“ ähnelt und in der Mitte des Atriums von der Decke hängt. So entstand ein Bewegungseffekt, der durch weiches, elegantes Hintergrundlicht unterstützt werden sollte. PNLD hatte in der Vergangenheit schon mit OSRAM zusammengearbeitet und ging erneut auf das Unternehmen zu, um das Projekt in der County Mall zu leiten und die Beleuchtung zu neuem Leben zu erwecken.

„OSRAM hat einen erstklassigen Ruf für Qualität. Als es darum ging, räumliche Großzügigkeit zu schaffen, fiel uns die Wahl leicht. Wir wussten, dass OSRAM mit seiner Palette an LED-Licht das perfekte Produkt für die Auffrischung des Einkaufszentrums haben würde, mit dem ein helles, modernes Raumgefühl entsteht und gleichzeitig die Wartungszeit erheblich verringert wird“, so Herr Copland weiter.

Vorteile in der Lichtsteuerung und Wartung

Mithilfe von intelligenten Steuergeräten sind die Lichtquellen komfortabel, flexibel und vor allem effizient zu steuern. Darüber hinaus ermöglichen die lange Lebensdauer und der geringe Energieverbrauch der LEDs eine signifikante Reduktion  der betrieblichen Wartung und der der laufenden Kosten. Das Berliner Referenzprojekt zeigt erneut die Vielseitigkeit und hohe Flexibilität moderner LED-Technologie.

Image: 660722

Helles Licht im Handumdrehen

Zur Installation des neuen Lichtkonzepts arbeiteten PNLD und OSRAM mit dem Unternehmen für Innenausbau RS Response zusammen. Die Arbeiten wurden bei Nacht durchgeführt, um die Ladenbesucher nicht zu stören. Das große CM-Schild am Eingang zur County Mall wurde mit weißen LED eindrucksvoll hinterleuchtet. Im Innenbereich konnte OSRAM mit diskreten funktionalen Leuchten den offenen Bereich heller gestalten. Hier kamen die LED-Lichtbänder LINEARlight Power Flex zum Einsatz, die in der Wölbung unter der Rolltreppe angebracht wurden. Außerdem unterstreicht das neue Lichtkonzept auch die Vertikalstruktur der Mall. Umgebungslicht fällt in den Hauptbereich durch in die Architektur eingebundene LED und große Barrisol Leuchtkästen, die eine Illusion eines Oberlichts erzeugen und die Mall mit Licht durchfluten.

„Wir wollten jedes Element vereinfachen und so einen schlichten und sauberen Effekt erzeugen.  Das Einkaufszentrum ist nun heller, wirkt nicht mehr überladen und sieht frisch, sauber und modern aus“, so Herr Copland.  Abgerundet wurde das neue Lichtkonzept durch eine stylische, gebogene Bulkhead LED-Leuchte sowie die weiße, durch das LED-Modul BackLED erzeugte Leuchtschrift am Eingang des Food Court. Herr Coplanderklärt: „Das neue Schild hat den Eingang zum Food Court komplett transformiert. Er ist jetzt leicht zu finden und sieht modern, eindrucksvoll und einladend aus.“

Das Ergebnis

Das sanfte OSRAM Licht lässt das Auge durch den eleganten Raum wandern und bietet einen angenehmen Hintergrund zur grazilen „Vogelschar“ sowie einen angenehmen Bereich, den die Besucher bei ihrer Einkaufstour voll genießen können.

Der Mall wurde nicht nur neues Leben eingehaucht: Das Team profitiert nun auch von einer hocheffizienten Beleuchtung. Statt viel Zeit für die Wartung, den Lampenwechsel auf hohen Leitern und der mühsamen Reinigung der alten Leuchten zu verschwenden, kann sich das Team nun an LED mit geringem Wartungsaufwand erfreuen, die Zeit sparen und gleichzeitig die Mall wunderbar übersichtlich machen.

Abschließend erklärt Mark Haynes: „Das war ein großes Projekt und das Team hat eng zusammengearbeitet, um jedes Detail abzustimmen.  Die neuen LED-Leuchten haben das Einkaufszentrum aus Verwaltungssicht komplett transformiert. Nun müssen wir keine Zeit mehr mit der Wartung der Beleuchtung verschwenden. Genau genommen, müssen wir sie nicht mal mehr reinigen, da sie in die Architektur eingebunden ist.

Auch aus ästhetischer Sicht überzeugt das Resultat: Die komplette Mall wird mit Licht durchflutet und das Einkaufszentrum ist nun ein einladender, moderner Ort für Besucher, in dem sie in den Genuss der neuesten Mode ihrer Lieblingsmarken kommen können.“

Projektpartner

Rolle Ansprechpartner
Senior Lighting Designer Philip Copland, PNLD
General Manager Mark Haynes, County Mall
Contractor R S Response